Generalversammlung 15. Mai 2018

Besinnliche Eröffnung und viele lobende Worte

Der Kirchenchor Binningen-Bottmingen blickt auf ein innovatives und geselliges Jahr zurück. Von Verschnaufpause aber keine Spur: Im neuen Vereinsjahr wird der Kirchenchor in musikalischer Hinsicht sogar noch einen Zacken zulegen.

Am 15. Mai versammelte sich der Kirchenchor Binningen-Bottmingen zur 111. Generalversammlung. Zum erstem Mal wurde die GV mit einer Vesper in der Kirche und einem Apéro im Pfarreizentrum eröffnet. An der Versammlung präsentierte die Vereinspräsidentin Fränzi Boeswald den Jahresbericht. Demnach hat der Kirchenchor in musikalischer Hinsicht ein abwechslungsreiches und innovatives Jahr hinter sich: Chorleiter und Dirigent Philipp verstand es, den Chor auch für anspruchsvollere Literatur zu begeistern – besonders zu erwähnen wäre hier die Missa Festiva von Alexander Gretchaninov, die vom Chor mit Hilfe von professionellen Solistinnen und Solisten während des Gottesdienstes am Ostersonntag gesungen hatte. In geselliger Hinsicht dürfte dem Chor die dreitägige Reise ins Tessin im vergangenen September in Erinnerung bleiben. Höhepunkte waren dabei ein Ausflug auf die Isole di Brissago, auf das 1671 ü. M. gelegenen Gardada mit wunderschöner Aussicht und die musikalische Beteiligung an der Messfeier in der Wallfahrtskirche Madonna des Sasso. Dirigiert hatte dort der ehemalige Chorleiter Rolf Grolimund. Jean-Albert Fontana hatte die Reise organisiert.

Der Kirchenchor zählt aktuell 43 Mitglieder. Wie traditionsgemäss üblich, wurden im Rahmen der Versammlung Ehrungen ausgesprochen. So wurden vier Jubiläen von Aktivmitgliedern bekannt gegeben: Irene Hauck ist seit 45 Jahren im Chor, Jean-Albert Fontana seit 35 Jahren, Pia Langhans seit 20 Jahren und Caspar Reimer seit 5 Jahren. Zudem wurde Rolf Grolimund die Ehrenmitgliedschaft verliehen: Er war während 25 Jahren – von 1990 bis 2015 – als Leiter und Dirigent dem Chor vorgestanden. Zu guter letzt gab Chorleiter Philipp Schmidlin noch einen musikalischen Ausblick auf das Jahr 2018. Insbesondere die Jubiläumsproduktion „111 Jahre Kirchenchor Binningen-Bottmingen“ dürfte den Chor musikalisch in Anspruch nehmen.

Caspar Reimer