Chorreise 2018 nach Breisach am Rhein (D) und Heiteren (F

Wie die Musik gehört auch das gesellige Zusammensein zu unserem Vereinsleben. Deshalb veranstalten wir jedes Jahr eine mehr- oder eintägige Chorreise. Weil unser musikalisches Programm 2018 sehr ambitioniert ist, hatte sich der Vorstand für einen eintägigen kleinen Ausflug entschieden. Am Samstag, dem 23. Juni, war es dann soweit: Mit dem Reisebus fuhren wir zum Badischen Winzerkeller am Rand von Breisach am Rhein nahe bei Freiburg (D). Der Winzerkeller, der mehr wie eine Fabrik aussieht, gilt als einer der grössten weltweit. Nach einer grossen Führung und zwei oder drei Gläsern Wein brachte uns der Bus ins Ortszentrum von Breisach am Rhein, wo wir im Kaiserstühler Hof ein feines Mittagessen zu uns nahmen – Vegetarier und Fleischesser kamen auf ihre Kosten, wobei das Dessert wohl das beste am Ganzen war. Am Nachmittag fuhren wir nach Heiteren (F), um die Eglise Saint-Jacques-le-Majeur anzusehen. Zudem demonstrierte uns unser ehemaliger Chororganist die Orgel. Zum Schluss sangen wir noch drei Lieder in der Kirche, bevor wir wieder nach Basel zurückfuhren.

Caspar Reimer